Ein Überblick über die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen

Produkte, Dienstleistungen
Aluminium

ALUMINIUM-KONSTRUKTIONEN

  • Glasfassaden, Glasdächer, Glas-Vordächer
  • Elementfassaden
  • Türen, Fenster, Außen- und Innenportale
  • Wintergärten
  • Sonnenschutzsysteme
  • Brandschutz Türen, Fenster, Fassaden
Unsere wichtigsten Partner bei der Herstellung von Aluminium-Fenstern und -Türen ist die Firma Alukönigstahl Kft. (Schüco), sowie die Firma Hidro Building Systems Kft. (Wicona). Unser Herstellungsprogramm umfasst des Weiteren auch Produkte von Raico, Forster, bzw. anderen bekannten Systemlieferanten.
Bei unserer Arbeit sind wir stets bestrebt, die den Bedürfnissen unserer Kunden am nächsten kommende Bauausführungskonstruktion zu finden, dabei hohen Ansprüchen an die Qualität gerecht werdend, einen angemessenen Preis für die von uns vorgeschlagenen technischen Lösungen anzubieten.

Unser Unternehmen verfügt über große Erfahrungen bei den herkömmlichen Technologien des Aluminium Fassasenbaus, und wir haben bereits seit mehr als einem Jahrzehnt auch in dem Elementfassadenbau Erfahrungen sammeln können. Mit dieser Technologie stellen wir vorgefertigte Fassadenelemente unter kontrollierten Produktions­verhältnissen im Werk her, diese Elemente werden dann vor Ort montiert.
MAT Hungária Aluminium szerkezetek Galéria 1
MAT Hungária Aluminium szerkezetek Galéria 2
MAT Hungária Aluminium szerkezetek Galéria 3
Die so erstellten Elementfassaden haben drei wichtige Vorteile gegenüber den traditionellen Gebäudehüllen:
1.     Höhere Leistungsfähigkeit
Das System erbringt definitiv eine höhere Leistung, was die Tragfähigkeit und die Wasserbeständigkeit angeht, im Vergleich zu den herkömmlichen Pfosten-Riegel Fassade.
2.     Kürzere Montagezeiten
Einer der ausschlaggebenden Faktoren bei Projekten ist die Montagedauer, insbesondere im Hinblick auf die in den Wintermonaten ein­tretenden Schwierigkeiten im Baugeschäft. Durch den Transport der perfekt vorgefertigten Elemente auf die Baustelle, der sofort stattfindenden Einpassung wird ein langwieriges Verglasen und der Arbeitsschritt der Außenlattung aus dem Montagevorgang ausgeschlossen. Der Bauvor­gang mit den vorgefertigten Elementen erfolgt am Gebäude in fortlaufenden horizontalen Reihen, die Montage wird von innen ausgeführt, die Ein­bauzeiten lassen sich im Vergleich zu den Vorhangfassaden- Pfosten-Riegel Fassade bis zu einem Fünftel verkürzen. .
3.     Freies Design
Das innere Erscheinungsbild der Elemente lässt sich an die innenarchitektonischen Ansprüche anpassen. Da diese Systeme nicht aufgrund genormter Bauelemente hergestellt werden, können sie leicht im Einklang zu den speziellen In-door Anlagen des Projektes entwickelt werden. Am Bauort oft schwierig ausführbare ästhetischere, aber in vielen Fällen kostengünstigeren Technologien, lassen sich unter Werks­bedingungen unproblematisch und un­kompliziert verwirklichen.